Aktuelle News aus der KLINGER Gruppe
Aktuelle News aus der KLINGER Gruppe
KLINGER Eco Seal: Die nachhaltige Dichtung für die Öl- & Gasindustrie
Umwelt, Nachhaltigkeit und CSR

KLINGER Eco-Seal Dichtung: Ein neuer Marktführer in Sachen Nachhaltigkeit

KLINGER United Kingdom stellt die KLINGER Eco-Seal Spiraldichtung vor: Ein neuer Standard in Sachen Nachhaltigkeit für die Öl- und Gasindustrie

Die Eco-Seal Spiraldichtung zeigt bei der Anpassung an den Flansch noch bessere Dichtheit und weniger flüchtige Emissionen. Als effektivste Spiraldichtung, die jemals von KLINGER hergestellt wurde, setzt Eco-Seal neue Maßstäbe bei der Dichtheitskontrolle.


Die Eco-Seal Dichtung von KLINGER United Kingdom
Die Eco-Seal Dichtung von KLINGER United Kingdom

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind global auf dem Vormarsch, entsprechend halten saubere Energiestandards Einzug in die Herstellungsprozesse. Auch für die Öl- und Gasindustrie ist die Vermeidung von Leck- und Emissionsverlusten von enormer Wichtigkeit. Flüchtige Emissionen (das heißt: unkontrollierte, nicht dokumentierte Emissionen aus unter Druck stehendem Sicherheitsbehältern) sind einer der Parameter, die bei den Umweltschutzmaßnahmen zunehmend in den Fokus rücken. Aktuelle regulatorische Richtlinien geben Höchstwerte an Austritten je nach definierter Druckbelastung vor – klare Standards, die die Hersteller einhalten müssen.


Entdecken Sie KLINGER Eco-Seal


Im Beitrag erwähnte Kontakte:

Flüchtige Emissionen reduzieren

KLINGER UK ruht sich allerdings nicht auf der aktuellen ASME B16.20-2017 Norm aus, sondern geht mit Eco-Seal bereits einen Schritt weiter: Entwickelt wurde eine Spiraldichtung, die zehnmal dichter ist als unser Standardprodukt! KLINGER ist mit Eco-Seal auch daran gelegen, das Volumen an flüchtigen Emissionen zu messen. Indem unterschiedliche Größen und Klassen an Eco-Seal Dichtungen getestet werden, erhalten Kunden klare Angaben dazu, wie diese Dichtungen funktionieren und abschneiden, und können so konkrete organisationsweite Umweltstandards entwickeln. Studien belegen, dass Flansche für bis zu einem Drittel aller flüchtigen Emissionen verantwortlich sind. Das zeigt das Potenzial der Eco-Seal Dichtung bei Flanschen mit Dichtleiste, den ökologischen Fußabdruck in einem System deutlich zu reduzieren.

Mathew Craggs, Technical Lead KLINGER UK, war federführend bei der Entwicklung und Testung der Dichtung
Mathew Craggs, Technical Lead KLINGER UK, war federführend bei der Entwicklung und Testung der Dichtung

Integrität und Nachhaltigkeit

Mit der Markteinführung dieser hoch-performanten Eco Dichtung mit konkreter Austrittsmessung erweitert KLINGER UK ihr Produktportfolio. Und das genau zu dem Zeitpunkt, an dem KLINGER Integrity Services ihre integrierten Systemlösungen ausbauen. Kunden können sich auf ein ganzes Ökosystem an Produkten und Services freuen, die es ihnen erlauben, Systeme sicher und effizient zu installieren, zu testen und zu überwachen. Technologien wie LLDAR und INTEGRITY XPERT geben schnelles und präzises Feedback, Trainings vor Ort und Speziallösungen werden auf die Vorgaben und Wünsche des Kunden maßgeschneidert. Die Services sind skalierbar und das fachkundige Expertenteam berät bei der Auslegung sowie bei Fehleranalysen und -behebungen aller Art, auch in ungewöhnlichen oder komplizierten Fällen.

Eco Dichtungen und die Zukunft

Da die Öl- und Gasindustrie nach neuen und effizienteren Lösungen sucht, wird die Möglichkeit, die Systemleistung zu messen, immer wichtiger. Präzisionsprodukte wie die Eco-Seal Dichtung werden eine Vorreiterrolle bei der nachhaltigen Rohrleitungsplanung einnehmen.

 


Entdecken Sie KLINGER Eco-Seal


Wussten Sie, dass …

  • … bis zu 33 Prozent der flüchtigen Emissionen im vorgelagerten Bereich durch undichtes Material bzw. undichte Rohre verursacht wird?
  • … mit ASME B16.20: 2017 maximale Leckraten bei festgelegten Druckbelastungen als Industriestandard eingeführt wurden?
  • … Eco-Seal zehnmal dichter ist als unsere eigene, branchenführende Spiraldichtung Maxiflex?

Das könnte Sie auch interessieren

ISO, PED und EMAS Zertifikate für KLINGER Produkte

KLINGER nimmt bei „Best Practice“ und Nachhaltigkeit keine Abkürzer: ISO, PED und EMAS Zertifikate für Industriearmaturen und Kompensatoren

Ölraffinerie Stanlow baut auf Dichtungen von KLINGER United Kingdom

Best Practice in der Öl und Gas Industrie: 20 Jahre Vertrauen in Dichtungen von KLINGER United Kingdom. Raffinerie Stanlow baut Vor-Ort-Service weiter aus.

KLINGER United Kingdom bei Neuerrichtung von Windrädern erfolgreich

Offshore-Windpark setzt auf KLINGER Precision: Maßgefertigte Instrumente-Schleifringe für Windräder zur Leistungs-, Signal- & Datenübertragung

Folgen Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Feedback:

Zurück

Zum Seitenanfang navigieren