Aktuelle News aus der KLINGER Gruppe
Aktuelle News aus der KLINGER Gruppe

KLINGER Gruppe akquiriert Leckage- und Risikomanagement Experten Atmeco

KLINGER Australia investiert in Leckage- und Risikomanagement von Atmeco: Expertise für Leckage-Ortung und Datenmanagementsysteme

KLINGER Australia hat ATMECO Pty Ltd, einen Spezialisten für Komponentenintegritäts-Managementsysteme in den Regionen Asia-Pacific und Middle East, akquiriert.

Im Beitrag erwähnte Kontakte:

ATMECO bedient sich einer Reihe modernster Technologien, darunter:

  • Komponentenintegritäts-Managementsysteme (Component Integrity Management Systems – CIMS)
  • Wartungsconsulting / Support
  • Datensystemmanagement
  • Engineering & regulatorische Themen
  • Onsite-Personalmanagement

Das Komponentenintegritäts-Managementsystem von ATMECO ist die Basis für verbessertes Leckagen- und Risikomanagement. Kunden aus u.a. den Bereichen Öl & Gas, der Petrochemie, der chemischen Fertigung und der Energieerzeugung verlassen sich auf die Leckage-Detektionsmethoden und proprietären Datenmanagementsysteme, um damit Standortrisiken und Emissionen zu minimieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Neu bei KLINGER Australia: 3D Leckage-Visualisierungen von ATMECO

ATMECO bietet 3D-Integritätsaufnahmen von Gas- und Flüssigkeits-Leckagen für Prozessanlagen, Bioreaktoren, Deponien und Kläranlagen

IoT in der Industrie: KLINGER Australien startet in die Industrie 4.0

KLINGER Australia setzt auf das Internet der Dinge für die Industrie (IoT bzw. IIoT) zur Automatisierung, Anlagensicherheit und Integration in ERP-Systeme.

KLINGER Australia setzt auf Lean Management

Kunden von KLINGER Australia profitieren von verbesserter Verfügbarkeit, Effizienz und Liefertreue

Folgen Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Feedback:

Zurück

Zum Seitenanfang navigieren