Aktuelle News aus der KLINGER Gruppe
Aktuelle News aus der KLINGER Gruppe

KLINGER Westad und KLINGER Denmark mit Lösungen für die maritime Industrie

KLINGER Marine - Industrie-Taskforce von KLINGER Westad und KLINGER Denmark - bietet Fluid Control und Sealing Lösungen für die maritime Industrie

International Schifffahrts-, Schiffsbau-, Offshore- sowie Öl & Gas-Messe

Die Kormarine gehört zu den führenden Industriemessen und lockt jedes Jahr die internationale Schifffahrtsindustrie nach Korea. In diesem Jahr besticht die Kormarine durch das erstmalige Hinzufügen eines Öl & Gas-Pavillons mit sogar noch mehr Reichweite.

Im Beitrag erwähnte Kontakte:

Entdecken Sie KLINGER Marine in Dänemark

Entdecken Sie KLINGER Marine in Norwegen


KLINGER Marine – die kürzlich geschaffene Industrie-Taskforce – wird erstmals auf der Kormarine zu sehen sein, wobei Westad und KLINGER Denmark ihre Schifffahrtslösungen und -know-how ins Rampenlicht stellen werden.

Westad Industri ist ein norwegischer Hersteller von Hochleistungs-Absperrklappen. Sein Beitrag zur Taskforce umfasst industrielle Lösungsexpertise in den Bereichen Flüssigerdgas und Flüssiggas. KLINGER Denmark ist hingegen ein bewährter und zertifizierter Lieferant von Armaturen, Dichtungslösungen und Füllstandsanzeigern. Beide Unternehmen bieten der Schifffahrtsindustrie hochwertige und integrierte Lösungen.

Das könnte Sie auch interessieren

KLINGER Westad setzt in der Fertigung auf Laser-Schweißtechnologie

Die Laserablation - eine Laser-Schweißtechnologie - ermöglicht KLINGER Westad die Herstellung hochspezifischer Armaturen für die Schifffahrtsindustrie

KLINGER Westad liefert kryogenischen Absperrklappen für LNG-Tanker

Verflüssigtes Erdgas (LNG) für Hochseeschiffe mit einer Zweistoffmotor-Auslegung: 90 % weniger Schwefeloxid, 80 % weniger Stickoxid, 15 % weniger CO2

Westad bringt Kryogen-Armaturen auf Erdgastankern ans Limit

Kryogenische Absperrklappen für Flüssigerdgastanker (Kryogen-Armaturen) müssen rauhen Bedingungen standhalten ✓ -196°C bis +200°C ✓ Bis zu 50 bar

Folgen Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Feedback:

Zurück

Zum Seitenanfang navigieren